Heiße Empfehlungen

Was sind Autospiele?

In schnellen Autos herumzufahren ist etwas, das viele von uns gerne tun – oder es genießen würden, wenn wir die Chance dazu hätten. Videospiele ermöglichen es uns, Manöver auf vier Rädern durchzuführen, die wir auf echten Straßen niemals versuchen würden. So ist es nicht verwunderlich, dass so viele unserer Lieblingsspiele aus den letzten Jahren das Fahren als Hauptkomponente haben: Die ersten Rennspiele enthielten überhaupt keine Autos, weil es mit der begrenzten Anzahl von Pixeln zu schwierig war, sie zu abzubilden. Das Space Race von Atari aus dem Jahr 1973 war ein Wettkampfspiel, bei dem zwei Spieler winzige Raumfahrzeuge auf dem Bildschirm von unten nach oben jagten. Das erste richtige Fahrspiel kam ein Jahr später mit Gran Trak 10. An der Vorderseite des Arcade-Automaten war ein Lenkrad montiert. Mit der Verbesserung der Grafik wurden die Rennspiele subtiler und überzeugender. In den 90er Jahren gab es ein pulsierendes Angebot von verschiedenen Arten von Fahrspielen, das von lustigen Sofaserlebnissen wie Mario Kart über Herausforderungen an den Intellekt wie Gran Turismo bis hin zu Arcade-Erlebnissen wie Namcos Ridge Racer-Serie reichte. Mit der Veröffentlichung von Grand Theft Auto durch DMA Design im Jahr 1997 änderte sich das Bild grundlegend. Bei diesem Videospiel ging es nicht nur darum, auf einer festen Strecke zu fahren: Man konnte aussteigen, Leute erschießen und andere Autos stehlen! Dies führte damals, wie abzusehen war, zu heftigen Kontroversen. Dennoch erfreut sich die Reihe seither großer Beliebtheit. Von der neuesten Version, GTA V, wurden 110 Millionen Exemplare verkauft, in dieser Ecke der Gamepix-Website findest du alle HTML5-Spiele mit fahrbaren Autos. Sie sind alle vollständig entsperrt und können kostenlos gespielt werden, sodass du dich dem verrückten Fahren hingeben kannst, egal mit welchem Gerät du gerade surfst.
Schau dir alle Spiele an!