Heiße Empfehlungen

Was sind Tetris Spiele?

Zu den legendärsten Knobelspielen, die je entwickelt wurden, gehört das Block-Crunching Tetris. Es wurde in der Sowjetunion von einem russischen Ingenieur namens Alexey Pajitnov erfunden und gilt als das erste Spiel, das aus der UdSSR in die USA exportiert wurde. Das Spiel erschien erstmals auf dem Commodore 64 und dem IBM-PC. Mittlerweile gibt es Versionen auf fast jedem jemals gebauten Computersystem, einschließlich Handys und sogar Taschenrechnern. Das Spiel wurde seit seiner Veröffentlichung mehr als 170 Millionen Mal verkauft, wovon der Großteil für Downloads bezahlt wurde. Während der Entwicklung stellte sich Pajitnov ursprünglich ein Spiel vor, bei dem Blöcke von fünf statt vier Feldern verwendet wurden. Es wurde jedoch die Entscheidung getroffen, dass vier Blöcke gerade komplex genug sind, um von einem Kind erfasst zu werden. Eine weitere weise Entscheidung ergab sich aus den Einschränkungen des textbasierten Bildschirms, mit dem er arbeitete. Wenn eine Zeile in der Originalversion vervollständigt wurde, verschwand sie nicht – sie blieb auf unbestimmte Zeit auf dem Bildschirm. Als dies geändert wurde, traf dies auch einen Kern der Gameplay-Mechanik. Es war eine geschäftliche Entscheidung, die Tetris in das Bewusstsein der Bevölkerung katapultierte. Nintendo vereinbarte Ende der 1980er Jahre, das Spiel mit jeder verkauften Game Boy-Konsole zu bündeln. Damals hatte sich das Handheld-Gaming noch nicht durchgesetzt. Erst die Aufnahme dieses Puzzle-Klassikers ermöglichte den Erfolg des Game Boys. Heutzutage gibt es unzählige Varianten der klassischen Tetris-Form und unzählige Möglichkeiten, das Original zu spielen. Hier bei Gamepix bieten wir Tetris-Spiele in entsperrtem HTML5 an, sodass du sie auf jedem Gerät spielen kannst, das mit einem Web-Browser ausgestattet ist. Es ist ein altbewährter Puzzle-Klassiker, also warum nicht etwas mehr Zeit damit verbringen?
Schau dir alle Spiele an!