Heiße Empfehlungen

Was sind Rollenspiele?

Rollenspiele gibt es schon seit vielen Jahren. Und selbst moderne RPGs neigen dazu, viele ihrer Aktionen aus den allerersten Dungeons & Dragons-Regeln der 1970er Jahre zu übernehmen. Sie entwickelten sich in den 1970er und 1980er Jahren weiter und drangen schließlich mit einfachen textbasierten Abenteuern auf Heimcomputer und Konsolen vor. Der Spieler wurde in die Rolle eines Abenteurers versetzt, der sich nur mit Textbefehlen durch ein virtuelles Labyrinth bewegte. Das Genre wurde in den späten 1980er Jahren erwachsen, wobei die leistungsfähigeren Grafiken der Super Nintendo und der Sega Genesis es ermöglichen, tiefgründigere Charaktere, detailliertere Grafiken und ein umfassenderes Gameplay zu entwickeln. Die heutigen Rollenspiele können viele Formen annehmen – von den eher aktionsorientierten wie The Legend of Zelda bis hin zu den rundenbasierten, strategischen japanischen RPGs (JRPGs) wie Final Fantasy und Dragon Quest, von denen alle paar Jahre neue Versionen veröffentlicht werden und die sich weltweit in Millionenhöhe verkaufen: Das Beste an einem RPG ist, dass es fast jede Form annehmen kann. Während die ersten Spiele alle in typischen Schwert- und Zauberwelten angesiedelt waren, wurde die Flexibilität des Genres von Spieleentwicklern, die mit allem experimentiert haben, von Sci-Fi (Mass Effect und Deus Ex) bis Golf (Golf Story), bis an seine Grenzen gebracht.PC- und Konsolenspieler von heute sind jedes Jahr mit Hunderten von RPG-Spielen konfrontiert, von denen viele (wie die unglaubliche Witcher-Reihe) genügend Inhalte enthalten, um den Spielern Hunderte von Stunden Unterhaltung zu garantieren. Die auf GamePix verfügbaren Spiele sind genauso überzeugend, und das Beste daran ist, dass sie alle komplett freigeschaltet und kostenlos sind! Sie sind auch in HTML5 codiert, was bedeutet, dass sie auf fast jeder modernen Plattform gespielt werden können.
Schau dir alle Spiele an!